Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Blaubeuren swp.de
   



Lokales
Sport


Mitteilungen





 
 
LOKALES
 
Kurz notiert vom 12. Januar 2018 aus Blaubeuren und Umgebung

Urmu Steinzeitwerkstatt
Eine eigene Creme herstellen können Besucher am Sonntag, 14. Januar, in der Steinzeitwerkstatt im urgeschichtlichen Museum Blaubeuren. Um 14 und um 15.30 Uhr stellt die Mittelalter-Archäologin Karolin Gornetzki auch ungewöhnliche Pflege- und Heilvorstellungen wie die "heilenden Hundezungen" aus dem Mittelalter vor.
Nachtwächter unterwegs
Heute, um 20 Uhr, nimmt Nachtwächter Heribert Groß und Klein mit auf eine winterliche Nachtwächterführung in Blaubeuren. Mit dabei hat er seine Hellbarde, Laterne und viele Blaubeurer Geschichte und Geschichtla. Treffpunkt ist um 20 Uhr vor der Tourist Info am Kirchplatz 10. Um Anmeldung wird gebeten unter Telefon: 07344-96 69 90 oder unter tourist@blaubeuren.de
Tanzkreis 60 Plus
"Mach mit - bleib fit" lautet das Motto beim Tanzkreis 60 Plus, der jeweils mittwochs, von 9.45 bis 11.15 Uhr in der Stadthalle Blaubeuren angeboten wird. Eingeladen zur Rhytmischen Sport-Gymnastik sind alle, die gerne in geselliger Form tanzen und sich bewegen wollen. Anmeldung und Infos gibt's unter Telefon: 07304 -413 88.
Frauentreff
Deutsch ist nicht ihre Muttersprache, sie leben in Blaubeuren mehr oder weniger lange.
Wie sind sie aufgenommen worden, warum sind sie hier und was wünschen sie sich. Ein "Erzählcafe" mit zugewanderten Frauen gibt's beim nächsten Frauentreff der Katholischen Kirchengemeinde Blaubeuren am Dienstag, 16. Januar, von 9 bis 11 Uhr im Johannes-Montini-Haus. Zusammen mit Referentin Claudia Kaltenbach werden Erfahrungen und Erlebnisse an diesem Vormittag ausgetauscht. Der Teilnahmebeitrag beträgt 4,50 Euro, dazu gehört ein kleines Frühstück.
Gesundheitsforum: Schulter
Über Erkrankungen und operative Therapien im Schultergelenk referiert Dr. Tim Schlüter, Oberarzt der Unfallchirurgie/Orthopädie am Mittwoch, 17. Januar, in der Reihe des Gesundheitsforums Blaubeuren. Die Schulter ist eines der empfindlichsten Gelenke gegenüber Störungen durch Verletzungen, Alterungsprozesse oder Verschleiß. Insbesondere beim älteren Menschen sind Stürze eine häufige Ursache für komplizierte Brüche des Oberarmkopfes. Auch Risse in der Sehnenplatte sind eine häufige Ursache für Schmerzen. Der Referent beleuchtet Möglichkeiten und Grenzen konservativer und operativer Therapien. Beginn: 19 Uhr im Konferenzraum. Eintritt ist frei.
Seniorennachmittag
Lieblingsspiele können mitgebracht werden zum nächsten Seniorennachmittag der diesmal ein "Spielenachmittag mit dem Team" ist. Los geht's am Donnerstag, 18. Januar, 14.30 Uhr im Matthäus-Alber-Haus.
Info-Abende Berufsschulen
Informationsabende für die weiterführenden beruflichen Schularten stehen an. So am Dienstag, 23. Januar, 17 und 19 Uhr in der Aula der Robert-Bosch-Schule Ulm zum Dreijährigen Technischen Gymnasium mit den Klassen 11 bis 13 (Profil Mechatronik, Profil Informationstechnik, Profil Technik und Management); am Mittwoch, 24. Januar, 18 Uhr in der Aula der Robert-Bosch-Schule Ulm zu den Berufskollegs (für Informations- und Kommunikationstechnik und Technisches Berufskolleg).
zurück
Erscheinungsdatum:  12.01.2018, Copyright Das Blaumännle
 
    nach oben  
 
 
Content-Partner von www.swp.de