Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Blaubeuren swp.de
   



Lokales
Sport


Mitteilungen





 
 
LOKALES
 
PERSONAL / GESCHäFTSTELLE DES BIOSPHäRENGEBIETS
Stelle zu besetzen
Region·: Die langjährige Leiterin der Geschäftsstelle des Biosphärengebiets Schwäbische Alb, Petra Bernert, ist während der Mitgliederversammlung des Vereins verabschiedet worden. Gründe für ihr Ausscheiden wurden keine genannt. Aber es gibt doch Hinweise, dass sich die bisherige Leiterin vor allem mit Blick auf die anstehende Evaluierung durch die Unesco mehr Unterstützung beim zuständigen Ministerium erhofft hatte.
Bernert übernimmt eine neue berufliche Aufgabe, ihre Nachfolge steht noch nicht fest. Wie Dirk Abel vom Regierungspräsidium Tübingen auf Anfrage mitteilt, ist die Stelle ausgeschrieben; bis zur Neubesetzung übernimmt der stellvertretende Leiter Achim Nagel kommissarisch die Leitung der Geschäftsstelle. Petra Bernert war im März 2009 zur ersten Leiterin des Biosphärengebiets Schwäbische Alb ernannt worden. Die Diplom-Biologin hatte sich in einem Auswahlverfahren mit 100 Bewerbern durchgesetzt. Sie war als Mitarbeiterin des Regierungspräsidiums Tübingen schon seit Mai 2006 mit der Koordinierung des damaligen Start-Teams beauftragt gewesen. ah
zurück
Erscheinungsdatum:  12.01.2018, Copyright Das Blaumännle
 
    nach oben  
 
 
Content-Partner von www.swp.de