Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Blaubeuren swp.de
   



Lokales
Sport


Mitteilungen





 
 
LOKALES
 
Kurz notiert vom 9. Februar 2018 aus Blaubeuren und Umgebung

Kinderfasching im JMH
Närrisch geht's zu beim Kinderfasching heute, Freitag, am Nachmittag im Johannes-Montini-Haus, zu welchem die katholische Kirchengemeinde und der Kinderschutzbund einladen. Losgezaubert wird ab 14.30 Uhr (Einlass um 13.59 Uhr). Der Eintritt beträgt 2,50 Euro, dafür gibt's Zauberkunst, Spaß und Musik.

Kinderfasching in Seißen
Für Groß und Klein startet am Dienstag, 13. Februar, um 13.59 Uhr eine Faschingsparty in der Gaststätte Doline in Seißen. Geboten wird ein buntes Programm mit Karaoke und Kostümwettbewerb. Es gibt Pizza und Getränke. Erwachsene bezahlen zwei Euro Eintritt, Kinder ab vier Jahren einen Euro.
Kinderfasching im Bad
Bereits zum elften Mal steigt am Faschingsdienstag, 13. Februar, der Kinderfasching im Bistro im Blaubeurer Hallenbad. Wie immer gibt's viele Preise bei Spaß, Spielen und Basteln mit Biggi Bayer von der Kreativwelt. Los geht's um 14.31 Uhr, Ende ist gegen 17 Uhr. Der Eintritt beträgt 1,50 Euro für Kinder und zwei Euro für Erwachsene.


Steinzeitwerkstatt im Urmu
In der Steinzeit waren auch Höhlenlöwen auf der Schwäbischen Alb zuhause. Löwenmasken aus Leder mit Naturfarben bemalen ist möglich am Sontag, 11. Februar, von 14 bis 17 Uhr im Rahmen der Steinzeitwerkstatt im Urgeschichtlichen Museum Blaubeuren.
Ins Krippenmuseum
Das Krippenmuseum Oberstadion bietet seit 4. Februar bis Sonntag, 18. März, wieder Führungen für interessierte Besucher an. Jeweils sonn- und feiertags, ab 14.30 Uhr, beginnen die Führungen durch das Krippenmuseum und die Christoph-von-Schmid-Gedenkstätte im Rathaus nebenan.
Bibeltage in Asch
Was tun wir eigentlich im Gottesdienst? Klar: Wir beten. Wir hören auf Gottes Wort. Aber Hand aufs Herz: Gibt es nicht auch einiges, das wir einfach tun, ohne genau darüber nachzudenken? Aus dieser Überlegung heraus haben die Kirchengemeinden Asch, Sonderbuch und Wippingen mit Lautern Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm nach Asch eingeladen, um mit ihr über zentrale Gebete und Texte des Gottesdienstes nachzudenken. Dazu gehören die Psalmen im Gottesdienst, aber auch das "Vater unser" und das Glaubensbekenntnis. Der Gottesdienst am 25. Februar beginnt um 10.15 Uhr in der evangelischen Kirche in Asch zum Thema "Psalmen im Gottesdienst". Am Bibelabend am Montag, 26. Februar, geht es um das "Vater unser"; am Bibelabend am Dienstag, 27. Februar, geht es um das "Apostolische Glaubensbekenntnis". Die Bibelabende beginnen jeweils um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Asch.
Frauen pilgern
"Unterwegs auf dem Jakobsweg" - pilgern von Bad Waldsee bis Meersburg von Samstag, 28. April, bis einschließlich Dienstag, 1. Mai, ist ein Angebot für Frauen der katholischen Kirchengemeinde Schelklingen. Näheres und Anmeldeformulare sind erhältlich in den Pfarrämtern oder per Mail. Es sollten nicht mehr als sieben Frauen teilnehmen, das Tagespensum beträgt zwischen 14 und 18 Kilometern. Anmeldeschluss ist Montag, 26. März, bei Gemeindereferentin Angelika Eberhardt, Telefon: (07394) 820, oder im Pfarramt Justingen oder Schelklingen; per E-Mail an "angelika-eberhardt@gmx.net".
Seelsorgeeinheit Blaustein
Die Wahl der kirchlichen Mitarbeiter der Seelsorgeeinheit Blautal ist am 7. März. Die vom Wahlausschuss aufgestellte Liste der wahlberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Wählerverzeichnis) ist vom 7. Februar bis 14. Februar in den Pfarrbüros und Kindergärten zur Einsicht ausgelegt. Bis zum 14. Februar kann jeder Mitarbeiter gegen die Eintragung der Nichteintragung einer Mitarbeiterin oder eines Mitarbeiters Einspruch einlegen. Über die Eintragung entscheidet der dann der Wahlausschuss endgültig. Wer Interesse an der Arbeit in der Mitarbeitervertretung (MAV) hat, oder jemanden vorschlagen möchte, findet entsprechende Formulare in den Pfarrbüros und Kindergärten. Wahlvorschläge sind bis 16. Februar einzureichen.
zurück
Erscheinungsdatum:  09.02.2018, Copyright Das Blaumännle
 
    nach oben  
 
 
Content-Partner von www.swp.de