Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Blaubeuren swp.de
   



Lokales
Sport


Mitteilungen





 
 
LOKALES
 
BILDUNG / NEUE TECHNIK IN DER STADTBüCHEREI LäUFT
Mehr persönliche Beratung möglich
blaubeuren·: Die sogenannte RFID-Technik (Radio Frequency Identifikation) schafft in der Stadtbücherei mehr Freiräume für die Beschäftigten, die deshalb mehr Zeit für die persönliche Beratung haben. Dies ist die zentrale Aussage von Büchereileiterin Birgit Heuschkel, als einige Gemeinderäte und Bürgermeister Jörg Seibold am Dienstagnachmittag der Bücherei einen Besuch abstatteten. Die neue Technik war vor einem Jahr für 33 000 Euro angeschafft worden, seit drei Wochen "arbeitet sie in Echtzeit", wie Heuschkel sagte. Vorerst werden nur Ausleihungen an diesem Gerät gescannt. Die Bedienung ist "sehr einfach" (Heuschkel), dennoch helfen die Mitarbeiterinnen, sollte es Probleme geben. Manch älterer Nutzer der Bücherei möchte sich auch nicht durch die neue Technik belasten. Die Rückgabe erfolgt wie bisher an der Theke durch Mitarbeiterinnen, die die zurückgebrachten Medien auf Unversehrheit und Vollständigkeit prüfen. mp
zurück
Erscheinungsdatum:  09.02.2018, Copyright Das Blaumännle
 
    nach oben  
 
 
Content-Partner von www.swp.de