Hier gelangen Sie zur Homepage der Stadt Blaubeuren swp.de
   



Lokales
Sport


Mitteilungen





 
 
SPORT
 
FRAUENFUSSBALL
Klarer Sieg gegen Ulm
Die erste Damenmannschaft hat der SV Asch-Sonderbuch im Fußball-Pokalspiel bei der SSG Ulm 99 deutlich mit 6:0 gewonnen. Der Regionenliga-Vertreter aus Ulm begann sehr defensiv und nahm auch im Mittelfeld alle offensiven Kräfte des FV AS in Manndeckung. Trotzdem gelang es immer wieder Löcher in den Abwehrverbund zu reißen. So kam man auch zu zwei Toren vor der Halbzeit durch Yvonne Baumann (7.) und Jana Kirsamer in der 32. Minute.
Yvonne Baumann und Lena Renz schraubten das Ergebniss in der 50. und 55. Minute auf 4:0. Danach verflachte das Spiel etwas. Zum Ende des Spieles gaben die Damen des FV AS nochmals Gas und Lena Renz per Elfmeter und Regina Häussler trafen zum verdienten 6:0 Endstand. In der 2. Pokalrunde tritt der FV AS beim SC Unterzeil-Reichenhofen an.
Bereits am 30. August spielte die erste Damenmannschaft ein Freundschaftsspiel beim Oberligisten FV Bellenberg. Durch eine deutliche Steigerung in der zweiten Halbzeit konnte ein beachtliches 1:1 Unentscheiden erreicht werden. Theresa Treitlein glich die frühe Führung des FV Bellenberg in der 80. Minute aus.
Die zweite Damenmannschaft gastierte am 29. August bei der Zweiten des VFL Munderkingen. Trotz großer Überlegenheit reichte es am Ende nur zu einem 2:2 Unentscheiden. Vorschau: Die Damen I treten am Sonntag beim SC Unterzeil-Reichenhofen an. Wolfgang Wörz
zurück
Erscheinungsdatum:  08.09.2017, Copyright Das Blaumännle
 
    nach oben  
 
 
Content-Partner von www.swp.de